Nebenjob als Tester: Mystery Shopper, Probanden und Co.

Ein neues Medikament muss sich einer gründlichen Testphase unterziehen. Ähnlich verhält es sich mit dem schicken Restaurant in der Innenstadt: Der Betreiber möchte wissen, ob seine Vorgaben umgesetzt werden. Für derartige Tätigkeiten sind neutrale Testpersonen notwendig.

Wer ist als Tester geeignet?
Für diesen Nebenjob braucht es keine besondere Ausbildung. Der Tester sollte genügend Zeit mitbringen, um sich intensiv mit dem jeweiligen Produkt zu beschäftigen. Bei einer klinischen Studie können es sogar ein oder zwei Wochen sein, die Sie sich komplett freihalten müssen.

Natürlich sollten Sie sich für gutes Essen interessieren, wenn Sie ein Restaurant testen möchten. Die Vorliebe für das Produkt ist eine Grundvoraussetzung für diese Arbeit. Als Mystery Shopper dürfen Sie den gekauften Artikel manchmal behalten. Es sollte Ihnen nichts ausmachen, in eine fremde Rolle zu schlüpfen, denn eine Testperson gibt sich als normaler Kunde aus.

Probanden nehmen eine Sonderstellung ein: Hier stellen Sie Ihren Körper für medizinische Tests zur Verfügung. Sie leisten einen wertvollen Beitrag, um Krankheiten besser heilen zu können.

Mystery Shopping - Testkäufer werden
In der Regel werden solche Jobs über Agenturen vergeben. Der Testkäufer arbeitet immer "undervocer" - das ist für diesen Job entscheidend. Als Mystery Shopper lassen Sie sich in einem Modegeschäft beraten oder fragen in einer Bank nach einer guten Anlagestrategie.

Tipp: Wer über eine Ausbildung verfügt, qualifiziert sich für weitere Aufträge. Denn ein Laie kann kaum beurteilen, wie gut die Werkstatt sein Auto repariert hat.

Ein Mystery Shopper ist auf seine Agentur angewiesen. Fehlt es an Aufträgen, bleibt das Einkommen aus. Zudem wird nicht jeder Einsatz mit Geld bezahlt. Der Testkäufer darf seine Tätigkeit niemals als festen Nebenjob ansehen. Dafür gibt es leider zu wenig Aufträge. Bei Urlaubstests ist Vorsicht geboten: Der Tester muss die Nebenkosten oftmals aus eigener Tasche begleichen.

Solche Risiken sind bei bezahlten Online-Umfragen ausgeschlossen. Diese Tätigkeit lässt sich auf Cossmos24.de in Heimarbeit ausführen und erspart Ihnen unnötige Ausgaben. Wir bieten Ihnen eine seriöse Plattform, auf der Sie sich ein regelmäßiges Einkommen sichern können. Da wir laufend nach Aufträgen recherchieren, ist für Sie fast immer etwas dabei.

Probanden für klinische Studien
Pharmaunternehmen sind ständig auf der Suche nach Testpersonen. Bevor ein neues Medikament erscheint, muss es sorgfältig getestet werden. Als Proband stellen Sie sich freiwillig für solche Studien zur Verfügung. Dafür erhalten Sie eine relativ hohe Aufwandsentschädigung - vierstellige Summen sind keine Seltenheit. Freie Studienplätze sind vor allem in Zeitungen oder direkt auf der Homepage der Einrichtung zu finden.

Eine Testperson muss dem gesuchten Muster entsprechen. Oftmals wird nach bestimmten Krankheiten wie Bluthochdruck verlangt. Die Bezahlung orientiert sich am Entwicklungsstand des Medikaments. Je mehr Risiko Sie eingehen, desto höher fällt die Vergütung aus. Kein Arzt kann Nebenwirkungen komplett ausschließen. Bitte denken Sie daran, dass Sie Ihre Gesundheit aufs Spiel setzen.

Fazit: Der Nebenjob als Produkttester kann viel Zeit in Anspruch nehmen. Daher ist es wichtig, sich für einen seriösen Anbieter zu entscheiden. Doch es gibt auch weitere Möglichkeiten.

Video-Tutorial starten
Wir bieten Ihnen sinnvolle Tätigkeiten mit freier Zeiteinteilung an!

Bezahlte Online-Umfragen sind ein effektives Mittel, um langfristig Geld zu verdienen. Nebenher profitieren Sie von wechselnden Produkt-Aktionen.


Jetzt kostenlos anmelden
Zurück zur Übersicht